3. Regattatag am Copper’s Cup 2017 mit Insel- und Tactical Race

Jetzt einfach am Boden bleiben und nicht „überüteren“! -Dies mussten wir uns heute auf die Fahne schreiben. Nach dem gestrigen Abend müsse das, dachten wir, nicht allzu schwer sein. Aber zuerst alles mal schön der Reihe nach…. Am Morgen herrschte prächtiges Wetter mit spätsommerlichen Temperaturen. Der Rennleiter musste infolge Unpässlichkeit von Petrus die erste Wettfahrt…

Tactical Race am zweiten Tag

Alles nur eine Frage der Motivation! Heute Nacht und diesen Morgen war es Segelwetter zum Vergessen. Beim Schlafen war das natürlich sehr beruhigend, wenn Tropfen auf das Deck prasseln und einen in den Schlaf wiegen. Ist noch viel wirkungsvoller als Schäfchen zu zählen. Aber deshalb heute kein Frühstück an Deck sondern schön brav im Schiffsbauch…

Anreise Copper’s Cup 2017

Warum muss unser Flug nach Kroatien immer bereits um 06.00 Uhr starten!? Diese Frage stellten wir uns auch wieder heute Morgen um 03.00 Uhr, als uns der Wecker aus dem Tiefschlaf holte. Deshalb schlossen alle nach dem Take-off die Äuglein. Dagegen konnten auch die heulenden Triebwerke nichts ausrichten. In Split wurden wir mit den ersten…